Foyergespräche


315. Foyergespräch

"Der Bad Freienwalder Aussichtsturm"

Im aktuellen Foyergespräch spricht unser Vorstandsmitglied Dr. Reinhard Schmook unterhaltsam und informativ über den Freienwalder Aussichtsturm auf dem Galgenberg.

Am 18. Mai 1879 fand auf dem Galgenberg die feierliche Einweihung des Aussichtsturms statt. Ursprünglich nur als Rundschauturm geplant, wurde er dann aber auch als Kriegerdenkmal  für die Gefallenen des Kreises Oberbarnim in den preußisch-deutschen Einigungskriegen errichtet.
Den Entwurf für den Turmbau lieferte der Königliche Hofbaurat Persius der Jüngere. Die Baukosten kamen über sogenannte Turmbauaktien weitgehend durch Spenden zusammen. In dem runden Raum oberhalb des Aussichtsbalkons befand sich um 1879 eine der ersten wissenschaftlichen Wetterbeobachtungsstationen Deutschlands.

 

 

 




Änderungen vorbehalten.