GROSSE SOMMERAUSSTELLUNG

GROSSE SOMMERAUSSTELLUNG

Personalausstellung

Christine Hielscher, Gersdorf
Malerei und Zeichnungen

vom 13. Juli bis 14. August 2022

täglich geöffnet außer Freitag von 10 – 17 Uhr

In der diesjährigen großen Sommerausstellung in der Konzerthalle in St. Georgen werden Werke der in Bad Freienwalde geborenen Künstlerin Christine Hielscher gezeigt. Vom 13. Juli bis zum 14. August 2022 sind unter dem Titel POTENZIALE sowohl Malerei und Zeichnung als auch eine Installation zu sehen.

Am Rand des Oderbruchs geboren und seit langem wieder dort lebend und arbeitend, wurde sie von der fruchtbaren Weite dieser Landschaft geprägt. Über viele Jahre war diese, neben dem großen künstlerischen Thema der menschlichen Figur, Werk bestimmend.
Seit über 20 Jahren beschäftigt sich Christine Hielscher mit der Dynamik des bewegten Raumes.
Die Künstlerin zeigt in der Ausstellung kraftvolle, bewegte, abstrakte Bilder, deren Bandbreite von feinsten Auflösungen des Bildraumes bis zu höchst verdichteter formaler Klarheit führt. Zu sehen sind bruchstückhafte Situationen des bewegten Raumes in Form von zartfarbigen Leinwänden bis hin zu äußerst reduzierten schwarz-weißen Kompositionen. Die menschliche Figur erscheint in einigen Arbeiten wieder - oft in abstrakter, wilder Bewegung.
Die wiederkehrenden Erdfarben und gedeckten Farbtöne können ein Verweis auf ihre frühere jahrelange intensive Arbeit als Keramikerin sein.

                                                                          




Änderungen vorbehalten.