Geschichte des Hauses

Vernissage in der Ausstellung

19. 07. 2023 16:00 Uhr

"Quirlig dramatisch - heiter apathisch" 

Im Rundflug des Lebens zeigt sich dieses äußerst vielseitig und facettenreich. Vertont bedeutet dies, die einzigartigen Liederzyklen der großen Komponisten Johannes Brahms und Gustav Mahlers „Des Knaben Wunderhorn“, sowie Solokantaten Georg Friedrich Händels und Antonio Scarlattis, sowie ergreifende literarische Texte von Eva Strittmatter, Richard Dehmels und Joachim Ringelnatz zu lauschen.

Es musizieren die Dresdner Konzert sängerin Kerstin Auerbach (Alt-Mezzo), Greta Grötzschel (Violine) und Kaleb Grötzschel (Klavier).

                                                                           

 

Hier können Sie bequem online Ihre Karten bestellen.
     
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)


Bitte geben Sie die 5 Zeichen des nebenstehenden Bildes hier ein.
Durch Absenden der Bestellung erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Daten für die Kartenbestellung einverstanden.