Geschichte des Hauses

Dieter Altmann - "Schönes Deutschland"

27. 10. 2021 bis 09. 10. 2022

Vom 27. Oktober 2021 bis zum 09. Januar 2022 ist im Foyer der Konzerthalle die neue Wechselausstellung „Schönes Deutschland“ von Dieter Altmann, Tischlermeister in Rente, aus Wriezen zu besichtigen. Ausgestellt werden Ölmalereien mit Landschaftsmotiven aus Deutschland, die dem Künstler besonders beeindruckten. Dieter Altmann ist auch begeisterter Hobbygärtner, das kommt hervorragend in seinen Blumenbildern zur Geltung.

Bereits in der großen Sommerausstellung war er mit zwei Bildern vertreten, die sein altes Handwerk und seine neue Leidenschaft, die Malerei wiederspiegeln. Schon bevor die Konzerthalle am 14. November 1986 eröffnet wurde, war der Künstler dem Hause verbunden und baute während der umfangreichen Rekonstruktionsmaßnahmen mit seinen Gesellen alle Holzarbeiten und die Holzempore nach alten Vorlagen wieder auf.