Besucherinfo

Kammerchor "BeneCantemus" Berlin

12. 12. 2021 15:00 Uhr
 

"Über den Berg und wie neu geboren"

Weihnachtliche Chormusik von berühmten Komponisten aus 3 Jahrhunderten.

Harfe: Katharina Hanstedt
Kammerchor BeneCantemus Berlin
Leitung: Martin Kondziella

Der Kammerchor BeneCantemus formierte sich erstmals 2017 als Projektensemble, bevor er sich 2020 als Verein gründete. In diesem Chor vereinen sich erfahrene Sängerinnen und Sänger aus Brandenburg und Berlin. Sein Ziel ist, ein stilistisch vielseitiges Repertoire auf packende Weise in hoher Vollkommenheit zu interpretieren. Das Repertoire umfasst geistliche und weltliche Literatur, A-cappella und mit verschiedensten Instrumentalbesetzungen.
Katharina Hanstedt war lange Jahre Harfenistin im Konzerthausorchester, unterrichtete außerdem an der Hanns-Eisler-Musikhochschule. Als Solistin konzertierte sie europaweit und in Costa Rica, gab Kurse in Deutschland, Österreich und Norwegen, produzierte Rundfunk- und CD-Aufnahmen. Sie ist nun freischaffend solistisch, kammermusikalisch und in verschiedenen europäischen Orchestern tätig. Mit Begeisterung setzt sie sich für zeitgenössische Musik ein und macht diese auch als Herausgeberin bekannt.
Martin Kondziella, geboren in Erfurt, hat eine umfangreiche musikalische Ausbildung als Pianist, Organist, Dirigent und Sänger erhalten. Er hat unter anderem bei Johannes Schäfer Orgel und bei Werner Pfaff Chorleitung studiert, und seien Ausbildung mit Master classes bei Jürgen Uhde, Ton Koopman, Ferdinand Klinda und Wolfgang Seifen ergänzt.
Von 2000 bis 2004 war Martin Organist an der bedeutenden Steinmeyer-Orgel der Ss. Corpus Christi-Kirche Berlin, für deren Sanierung er bis zu ihrem Abschluss im Jahr 2018 wesentliche Impulse gegeben hat.
Seit vielen Jahren widmet er sich der Pflege des gregorianischen Chorals und der Vokalmusik der Renaissance durch Mitwirkung in und Leitung von mehreren Ensembles in Berlin. Darüber hinaus ist er als freier Konzertorganist, Dirigent und Musikpädagoge im In- und Ausland tätig: im Rahmen seiner Engagements ist er ein regelmäßiger Gast in der britischen Universitätsstadt Oxford und hat in vielen bedeutenden Kirchen in Europa und den USA konzertiert. Auch Arbeiten für Rundfunk und Fernsehen sowie mehrere CD-Produktionen zeugen von seiner künstlerischen Arbeit.
Neben der Musik hat Martin ein großes Interesse an bildender Kunst und ist leidenschaftlicher Maler und Zeichner.

Eintriitt: 15,00 €

Bestellte Karten bis 1 h vor Konzertbeginn bitte abholen.

 

 

 

 

Hier können Sie bequem online Ihre Karten bestellen.
     
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)


Bitte geben Sie die 5 Zeichen des nebenstehenden Bildes hier ein.
Durch Absenden der Bestellung erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Daten für die Kartenbestellung einverstanden.